Novemberschule
Tag der offenen Tür an der Grundschule Ernst-Henning-Straße

Apfelschablonen

Ihr benötigt dafür:

  • Tonpapier in den Farben rot, grün und braun 
  • Schere, Klebstoff , Pinsel, Tuschkasten
  • 3-4 kleine Äpfel


Bastelanleitung: 

1. Aus dem roten Tonpapier schneidet ihr nun einen Apfel, aus dem braunen Tonpapier einen Stiel und aus dem grünen Tonpapier ein Blatt aus.

2. Alle Teile werden nun so zusammen geklebt, dass ein schöner großer Apfel entsteht.

3. Diesen Apfel klebt ihr dann möglichst mittig auf ein weißes DIN A4, oder DIN A3 Blatt.

 




4. Dann teilt ihr die kleinen Äpfel in zwei Hälften und malt jede Hälfte mit dem Pinsel und der Wasserfarbe in euren Lieblingsfarben an.

5. Nun könnt ihr mit dem Apfeldruck beginnen und so viele Apfelhälften, wie ihr mögt, um den großen roten Apfel auf euer weißes Blatt drucken. 

TIPP: Malt immer erst einen Apfel an und druckt sofort los, da die Farbe auf dem Apfel sehr schnell einzieht!


Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen und viel Spaß bringt es euch bestimmt auch noch.

Seht hier selbst ein paar Ergebnisse von den Apfelcollagen der Vorschulkinder, danach könnt ihr auch gleich selber kreativ werden.

Die Anleitung findet hier zum Herunterladen und Ausdrucken auch hier:

Anleitung Apfelkunst
Die Anleitung hier zum herunterladen!
Bastelprojekt Apfelschablone und Apfeldruck.pdf (881.19KB)
Anleitung Apfelkunst
Die Anleitung hier zum herunterladen!
Bastelprojekt Apfelschablone und Apfeldruck.pdf (881.19KB)



 

   

E-Mail
Anruf